Termine 2016

29.07. - 19.08.2016
19.08. - 09.09.2016

 
Kontakt

Bild von Pirmin Heusel

Pirmin Heusel
Caritas-Zentrum Aalen
Weidenfelder Straße 12
73430 Aalen
Telefon 07361-5 90 68
Telefax 07361-5 90 59
heusel.p@caritas-ost-wuerttemberg.de

 
Unsere Unterkunft
 
Unser Erholungsort
 
Die Kindererholung - Gesundheit und Spaß  

Erholung in Österreich

Bild von der Pension Angerhof 
Unser Haus: die Pension Angerhof

Die Caritas Ost-Württemberg bietet seit den Siebziger Jahren eine Kindererholung an. In den Sommerferien können Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und maximal 12 Jahren an einer der Kindererholungen der Caritas Ost-Württemberg teilnehmen. Diese finden nun schon seit vielen Jahren im österreichischen Oberau-Wildschönau in Tirol statt. Die Wildschönau ist ein auf 1000 m gelegenes Hochtal zwischen Wörgl und Kufstein, das vielfältige Möglichkeiten für Wanderungen, Ausflüge, Freizeitaktivitäten und Erholung bietet. Wir wohnen in der schönen Pension Angerhof .

Fördert die Gesundheit

Lachende Kinder beim Spiel mit Wasser 
Wasser, Spaß und Sonnenschein

Die Kindererholung ist eine gesundheitsfördernde Maßnahme, die von den Krankenkassen unterstützt und, wenn die Voraussetzungen stimmen, bezuschusst wird. Dies beinhaltet ärztliche Betreuung, eine ausgewogene Ernährung, Luftveränderung, ausgiebige Ruhe, professionelle Betreuung von angehenden ErzieherInnen und vor allem ein für Kinder ansprechendes Freizeitprogramm.
Der zeitliche Ablauf beinhaltet sowohl aktives Erleben von Natur und eigenen Kräften, zahlreiche Angebote im Bastel- und Spielbereich, als auch eine gezielte Ruhepause während des Tages.
Dazu sind die Kinder zusammen mit den BetreuerInnen in einer modern eingerichteten Kinder- und Jugendpension untergebracht, die eine Spielwiese (5000 m2) mit Fußballfeld, zwei Volleyballfeldern, einen Basketballkorb sowie einen großen Spielplatz besitzt.

Qualifiziert betreut

Die Leitung und Organisation der Kindererholung erfolgt durch einen Sozialpädagogen, der die angehenden ErzieherInnen entsprechend vorbereitet.
Die Betreuung der Kinder erfolgt in Gruppen von maximal 6-7 Kinderm, die nach Alter und Geschlecht eingeteilt sind. Die An- und Abreise erfolgt über ein verantwortungsbewußtes Busunternehmen der Region. Für die Anmeldung und weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.